Geschichte

Der Verein wurde am 11.11.2013 im Vereinslokal „Zum Anker“ gegründet. Zweck des Vereins ist die Pflege und Erhaltung des karnevalistischen Brauchtums unserer Heimat. Weiterhin verfolgen wir das Ziel, neben dem Möhnenverein, den Karneval in St. Sebastian attraktiver und lustiger zu gestalten und zwar für jedermann. Mit der ersten Veranstaltung, dem 1. Maskenball des KV Basjanes Helau e.V. am 01.02.14 konnte man sich erstmalig der Öffentlichkeit präsentieren. Neben dem Kowelenzer Prinz waren auch andere Prinzen und Vereine zu Gast. Im gleichen Jahr konnte auch eine Fußgruppe am Umzug im Ort teilnehmen. Die vereinseigene Showtanzgruppe sammelte gleichzeitig erste Bühnenerfahrung. Am Aschermittwoch beendeten wir die Session mit einem Heringsessen.

Der Verein veranstaltet nicht nur seit der Gründung den Maskenball, sondern beteiligt sich am lebenden Adventskalender in St.Sebastian, engagiert sich im Ort, fördert die Jugend, besucht am Schwerdonnerstag mehre Einrichtungen und Geschäfte, unterstützt ortsansässige Vereine und veranstaltet die After-Train-Party. Auch außerhalb der Saison ist der Verein aktiv.

 


 

 

Der Vorstand

 1. Vorsitzender: Nicola Seinsch - vorsitz@kv-basjanes.de

2. Vorsitzender: Stefan Fink - vorsitz@kv-basjanes.de

1. Kassierer: Sabrina Bröder - kassierer@kv-basjanes.de

2. Kassierer: Yvonne Weber-Gras - kassierer@kv-basjanes.de

1. Schriftführer: Marco Börschinger - schrift@kv-basjanes.de

2. Schriftführerin: Steffi Schüler

Beisitzer: Thomas Doetsch

Beisitzer: Stefan Brandt

Beisitzer: Michael Kaiser

Beisitzer: Gerti Bock

Beisitzer: Julia Buss

Beisitzer: Stephan Wetterauer